Jah Roots - Angola

Date 2007-12-07

 Get MP3 (4 MB | 2:37 min)

View this page in ENGLISH


Bereits im Jahr 2003 haben die Jungs aus Springfield, Missouri ihr Album Steppin Out Of Babylon für ihre Fans unter die Creative Commons Attribution gestellt und im Internet Archive veröffentlicht. Zu dieser Zeit bestand die Band aus nichts als Riddim Guitar, Bass, Drums, Percussion und der wunderbaren Stimme von Sänger Ras Josh.
Schon nach ein paar weiteren Sessions gab es eine Zugabe: Das zweite Album More Herbs For The Youth wurde ebenfalls unter der CC BY im Internet Archive veröffentlicht.

In der Zwischenzeit wurde die Band um Keyboards und Saxophon erweitert, die Philosophie der Band blieb jedoch die selbe: Reggae, positive Vibes, RastafarI und spreading the message.

Da die Jah Roots nicht nur fleißige Studiomusiker sind, sondern auch touren wie die Weltmeister, gibt es im Internet Archive mittlerweile eine richtige Sammlung weiterer wunderbarer Alben und Live-Aufnahmen von Ihnen zu hören. Die meisten davon stehen unter einer der Creative Commons Lizenzen. Wieso eigentlich?

Jah Roots: “Wir verteilen unsere Musik kostenlos, weil wir sie unter die Leute bringen wollen.”

FM: “Die CC BY, unter der viele Eurer Songs stehen, ist eine eher liberale Lizenz. Habt Ihre denn keine Angst, dass jemand Eure Musik klaut?”

Jah Roots: “Niemand klaut unsere Musik oder er bekommt Ärger hahaha! Nein, darüber machen wir uns keine Sorgen.”

Okay, no worry. Jah Roots!

Angola gefunden im Internet Archive
Lizensiert unter der Creative Commons Attribution
Jah Roots bei Myspace: JAH ROOTS

Zamala - Gadjet

Date 2007-11-08

 Get MP3 (3 MB | 2:27 min)

View this page in ENGLISH

Die Band Zamala gibt es schon seit drei Jahren nicht mehr, aber die Musik ist immer noch da. Komisch oder? So jetzt will ich aber ein paar schwingende Tanzbeine sehen: jump, jump, jump. Aufhören mit Lesen!

“Gadjet” gefunden auf Jamendo.com
Lizensiert unter: Creative Commons-BY
Homepage von Zamala: zamala.tk

Terry Jax - Voter Le Pen

Date 2007-11-08

 Get MP3 (5 MB | 4:00 min)

View this page in ENGLISH


Oh mon dieu, französischer Reggae, politisch voll korrekt.

“Voter le pen”gefunden auf: Dogmazic.net
Lizensiert unter der: Lizenz “Freie Kunst” Version 1.1

Rasterzaster - No-No-No-No

Date 2007-11-08

 Get MP3 (4 MB | 5:07 min)

View this page in ENGLISH


Cooler Rhythmus der den Körper zum Tanzen bringt, trifft auf Text, der die Leute in den Achtzigern zum Nachdenken gebracht haben könnte, trifft auf Refrain, der ins Ohr geht. Was kann man mehr von einem Song erwarten?

Gefunden auf: Neppstar
Lizensiert unter der: Lizenz für Freie Inhalte Version 1.0

Jose Tamarin - Au rendez vous des chasseurs

Date 2007-11-06

 Get MP3 (3 MB | 4:00 min)

View this page in ENGLISH

José hat eine wundervolle Stimme und macht eine verdammt entspannte und trotzdem spannend interessante Musik. Hört Euch das Lied einfach an, dann wisst Ihr was gemeint ist.

FM: “Salut José, ich würde Dein Lied Au rendez vous des chasseurs gerne im freemusicpodcast vorstellen und auf einen “Best of Free Music – Sampler” stellen, den ich kostenlos verteilen möchte. Wäre das okay?”

José Tamarin: “Danke für Deine Mail. Du kannst den oder die Titel verwenden – kein Problem. Ich bin froh, dass Dir meine Musik gefällt. Wäre echt super wenn Du meine Musik auch noch anderen Menschen bekannt machen kannst.”

FM: “Machst Du professionell Musik, oder eher als Hobby?”

José Tamarin: “Musik ist in der Tat mein Beruf und dabei benutze ich vor allem das Internet um bekannter zu werden. Außer ein paar Konzerten in meiner Gegend ist es allerdings ganz schön schwer mir einen Namen zu machen. ”

Also liebe LeserInnen und HörerInnen dieses Podcasts, checkt die folgenden Seite aus, auf denen Ihr mehr schöne Songs von José Tamarin hören könnt. Auf seiner Homepage gibt es sogar drei Musikvideos von ihm zu sehen.

Homepage von Jose Tamarin: jose-tamarin.com
Auch auf MySpace ist er zu finden: José Tamarin
Au rendez vous des chasseurs gefunden auf: Boxson.net
Lizensiert unter der: Lizence Art Libre