Treffen wir uns bei meinem Psychiater?

Wer nicht schwindelfrei ist, sollte die Augen beim Video-Gucken vielleicht zumachen – die Kamerafahrten sind mitunter etwas unruhig geworden, da die Kameraführung mein parkinsonkranker Bernhardiner übernommen hat, der die Kamera mit seinen Zähnen gehalten hat.

Ansonsten ist hier meine kleine Neujahrsbotschaft:

Das Liedchen steht unter der CC-Zero, d.h. jedeR kann damit machen was er/sie mag. Falls das Video im Browser ruckeln sollte, kann man sich mit „der rechten Maustaste -> Ziel speichern unter … “ den Song hier als MP3 (6 MB) runterladen oder dit janze Video hier als FLV (18 MB).

Den Song aufnehmen und das Videochen drehen hat ca. ’ne Woche gedauert, alles mit billigster Technik (z.B. ’ne Digiknipse ausm Baumarkt). Es hat ziemlich viel Spaß gemacht und kann als Beschäftigung für lange Dezemberabende weiterempfohlen werden. Empfehlenswerter ist eigentlich nur noch Bäumepflanzen.

One thought on “Treffen wir uns bei meinem Psychiater?

Comments are closed.